Buggy Tour

Buggy Tour – Fahren wie die Hippies

In den 60er Jahren wurde das Buggyfahren und die Buggy Tour zum Kult. Wir erinnern uns noch gerne an die Bilder von Hippies, wie sie im offenen Gefährt auf den Dünen die Freiheit genießen.
Der Buggy ist auch als Side-by-Side bekannt – ein offenes geländegängiges Auto mit großen Rädern auf der Hinterachse und einem Motor mit dem besonderen Kick. Zwei Personen fahren mit. Zwischendurch kann gewechselt werden, so dass jeder das Steuer mal in die Hand nehmen kann.
Buggys kommen auf vielen Untergründen gut klar: Asphalt, Wiesen, Sand oder Matsch.
Der Hauch von Abenteuer wird durch den Ausblick auf die schönen Landschaften entlang der Strecke ergänzt.
Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren und ein normaler Auto-Führerschein.

Sehenswürdigkeiten auf dem Buggy

Die Buggy Tour beginnt mit einer fachlichen und technischen Einweisung durch den Guide, der während der ganzen Zeit auf seinem eigenen Fahrzeug Ihr Begleiter ist. Er achtet darauf, dass jeder mitkommt und hilft bei Fahrfehlern. So können auch Anfänger teilnehmen. Eine kurze Proberunde auf dem Trainingsgelände reicht aus, um das Fahrgefühl und den Rückenwind genießen zu können.
Zwischendurch werden Pausen zur Stärkung und zur Unterhaltung mit Guide und weiteren Teilnehmern eingelegt. 

Voraussetzungen für eine gelungene Buggy Tour

Die bevorzugte Zeit für Buggytouren liegt in den Monaten April bis Oktober. Kleiden Sie sich wetterfest. Sie benötigen festes Schuhwerk, aber ansonsten gibt es keine spezielle Kleiderordnung. Jeder mit einer normalen gesundheitlichen Verfassung kann an einer Tour teilnehmen. Natürlich darf kein Alkohol getrunken werden.

Mit dem Buggy durch 10 verschiedene Regionen

Da es nur wenige Buggys im Verkauf gibt sind auch die Tour-Möglichkeiten begrenzt. Die Aufteilung der Tourorte in Deutschland und Österreich bietet aber dennoch eine gut verteilte Abdeckung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner von Buggytour können wir Ihnen Termine anbieten. Auch die Bestellung von Buggytour-Gutscheinen zum Verschenken ist möglich.
Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Formular mit und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.


Buchungsanfrage Buggy
Bitte füllen Sie das folgende Formular möglichst vollständig aus.
Daten vom Besteller (Rechnungsadresse)
Vorname (Rechnungsadresse)
Straße und Hausnummer (Rechnungadresse)
Postleitzahl (Rechnungsadresse)
E-Mail (vom Besteller)
Firma (Rechnungsadresse)
Nachname (Rechnungsadresse)
Ort (Rechnungsadresse)
Telefonnummer des Bestellers
Angaben zum Event
Anzahl der Teilnehmer
Wunschregion, bzw. Wunschort
Bei Terminanfragen benötigen wir Ihre Wunschtermine
Zahlung und Versand
Anmerkungen, Fragen und Zusatzwünsche

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.