Kartfahren

Kartfahren als Gruppenerlebnis

Suchen Sie ein Teamevent zu bestimmten Anlässen, dann sind Sie mit Kartfahren auf jeden Fall gut beraten. Das ist nämlich für Groß und Klein ein tolles Erlebnis! Allerdings müssen die Sprösslinge wenigstens 1,40 m Körperhöhe mitbringen und 12 Jahre alt sein, um auf die Kartbahn gelassen zu werden – natürlich in Begleitung eines Erwachsenen.

Kart-Geschichte: Go-Karts früher und heute

Möchten Sie nicht manchmal den Rennfahrer raus lassen und in die Fahrspuren der ganz großen Formel-1-Rennfahrer steigen? Auch die haben mal ganz klein mit Kartfahren angefangen. Doch woher stammt eigentlich diese Tradition? Wie so viele neue Sportarten, kommt auch diese aus Amerika. Art Ingels – der Vater des Karting – schob 1956 in Südkalifornien das erste Go-Kart der Welt an. Er hatte es mit einem 2-Takt-Motor ausgerüstet, eher wie einen Rasenmäher. Allerdings nicht zu vergleichen mit den heutigen Karts, die mit 70 km/ h über die Kartbahn flitzen!

Kartfahren: Nicht ohne meine Rennausrüstung

Doch keine Bange – Sie werden vor dem Kartfahren von Ihrem Instrukteur eingewiesen, wie das Kart funktioniert. Erst nach dieser Sicherheitseinweisung gehen Sie in der Karthalle auf die Kartbahn. Natürlich nicht ohne Ihre Ausrüstung mit dem Race-Overall, Leihhelm und entsprechender Hygiene-Sturmhaube sowie den Rennhandschuhen. Erst dann können Sie auf der Indoor Kartbahn Speed geben und sich rasant in die Kurve legen!

Kartfahren: Mut gehört dazu

Es reicht dabei nicht, wenn Sie nur kräftig Gas geben! Auch gute Nerven und Orientierungssinn sind auf der Indoor Piste ebenfalls gefragt. Oft sind die Kartbahnen mit Brücken bestückt oder der Gegenverkehr ist ein zusätzlicher Nervenkitzel. Es erfordert sowohl Mut als auch Geschicklichkeit, wenn es keinen Crash geben soll. Aber das Rennerlebnis ist hingegen unvergleichlich, wenn Sie den 9-PS-Motor zur Höchstleistung antreiben. Sie sind der Rennfahrer, das Kart setzt folglich Ihre Befehle direkt um. Das treibt auch Ihren Adrenalinspiegel entsprechend hoch!

Kartfahren: ein starkes Teamevent

Besonders schön ist das Rennerlebnis, wenn Sie es mit guten Freunden, netten Kollegen oder der eigenen Familie teilen. Wessen Herz schlägt höher beim Kartfahren? Gemeinsame Erlebnisse in der Karthalle und geteilte Emotionen sorgen schließlich für den Zusammenhalt. So können Sie mit Ihrem Team beim außergewöhnlichen Rennerlebnis eine Auszeit nehmen, die Ihnen folglich in bester Erinnerung bleibt!

Buchungsanfrage Kartfahren
Bitte füllen Sie das folgende Formular möglichst vollständig aus.
Daten vom Besteller (Rechnungsadresse)
Vorname (Rechnungsadresse)
Straße und Hausnummer (Rechnungadresse)
Postleitzahl (Rechnungsadresse)
E-Mail (vom Besteller)
Firma (Rechnungsadresse)
Nachname (Rechnungsadresse)
Ort (Rechnungsadresse)
Telefonnummer des Bestellers
Angaben zum Event
Anzahl der Teilnehmer
Wunschregion, bzw. Wunschort
Wunschregion, bzw. Wunschort
Bei Terminanfragen benötigen wir Ihre Wunschtermine
Zahlung und Versand
Anmerkungen, Fragen und Zusatzwünsche